Dr. Natalia Zavalishina

Geschäftsentwicklung

Biografie

Natalia ist ein produktiver und erfolgreicher Spitzenreiter auf dem russischen Immobilienmarkt mit über 18 Jahren Erfahrung im Marketing und Vertrieb von Immobilien im In- und Ausland. Mit einem PhD in Geschichte von der Lomonossow-Universität Moskau und einem MBA im strategischen Management von der Moskauer Staatlichen Universität für Wirtschaft und Statistik ist Natalia die Karriereleiter immer höher aufgestiegen und ist momentan CEO von MIEL-DPM (Auslandsimmobilien), einer Abteilung der MIEL-Holding, der führenden russischen Immobilienholding, welche zu den Top-10 Auslandsimmobilien-Agenturen in Russland gehört. Sie übernimmt stetig Eigenverantwortung für das Einleiten und Inspirieren von Innovation als einen der wichtigsten Elemente des Geschäftserfolges und der Konkurrenzfähigkeit.

Natalia hat ihre Karriere in der Immobilienbranche im Jahr 2000 als der Geschäftsführer einer Moskauer Immobilien-Unternehmensgruppe angefangen, wo sie die Koordination von gemeinsamen Projekten der einzelnen Unternehmen übernahm und Zusammenarbeit zwischen den führenden Moskauer Immobilienagenturen aufgebaut hat.

2001 wurde Natalia bei der MIEL-Holding zur Leiterin der Abteilung für besondere Veranstaltungen, wo sie mit der Organisation von Fachmessen, Firmenveranstaltungen, Trainings und Seminaren zusammenhängende Aufgaben übernahm.

In der Zeit zwischen 2003 und 2005 hat Natalia als Advertising Director/Stellvertretender Marketingleiter bei der MIEL-Holding gearbeitet, wo sie für die Werbestrategie, Werbe- und PR-Kampangen und die Mediaplanung zuständig war.

Von 2005 bis 2008 war sie als Marketingleiter der MIEL-Holding tätig. Sie hat die Entwicklung und Einführung einer neuen Marketingstrategie, eines CRM-Systems und eines effektiven Systems zur Bewertung der Kundentreue übernommen. Durch sie wurde ebenfalls eine Markenumstellung eingeleitet, bei der das Marketingteam unter ihrer Leitung eine komplette Neuentwicklung des Markenportfolios der Holding durchgeführt hat. Als Ergebnis hat die MIEL Holding ein einzigartiges System zur Imageförderung umgesetzt, welches die Verbesserung der Markenkapitalisierung bezweckt hat.

Zwischen 2008 und 2014 war Natalia CEO von MIEL Distant Property Management, einer Abteilung der MIEL-Holding, die sich mit Auslandsimmobilien befasst. Sie hat erfolgreich die Integration von Innovationstechnologien in der Projektplanung und bei den Einführungsprozessen verwirklicht. Ihre weiteren Leistungen umfassen die Entwicklung und Einführung eines Wettbewerbsanalyse-Systems, Vertriebsplanung und Mitarbeitermotivation.

2014 hat Natalia ihr eigenes Immobilienunternehmen gegründet.

Diese außerordentliche Berufserfahrung und das enorme Kontaktnetzwerk, kombiniert mit ihrer ergebnisorientierten Vorgehensweise und ausgezeichneten Kommunikationsfähigkeiten, helfen Natalia durch den Aufbau und Erhaltung von Geschäftsbeziehungen dem Geschäftswachstum beizutragen.